1 Dukat Goldmünze Österreich

Au-Mü-1915-3,44g-MÖ

Neuer Artikel

Hersteller: Münze Österreich
Jahrgang: 1915
Nennwert: 1 Dukat
Material:Gold
Feingewicht: 3,44 Gramm
Feinheit: 986
Durchmesser: 19,75 mm
Dicke:0,8 mm
Zustand:Bankenhandelsfähige Umlaufware
Verpackung:Münztasche
Steuersatz: 0 %

Mehr Infos

135,34 €MwSt.-frei,  zzgl. Versandkosten

Mehr Infos

Die Währung Dukat bzw. Dukaten waren Goldmünzen, die früher in ganz Europa verbreitet waren. Die ersten Dukaten-Goldmünzen wurden im Jahre 1284 in Venedig geprägt.

Aufgrund der für Umlaufgoldmünzen ungewöhnlich hochprozentigen Goldlegierung von 98,6% spricht man noch heute bei 986/1000er Goldlegierungen auch von Dukatengold.

Heute sind die meisten der im Umlauf befindenden Dukaten österreichische Goldmünzen der Jahre 1848 bis 1915.

Auf der Kopfseite abgebildet ist der ehemalige Kaiser von Österreich Franz Joseph I., welcher den Menschen heute noch als "Franzel" bzw. als Ehemann von Elisabeth ("Sissi") bekannt ist.

Die hier erhältlichen Münzen sind die offiziellen Nachprägungen der Prägeanstalt Münze Österreich aus dem Jahr 1915.